1452WFSZ22A

Akkreditiv-Inkasso - Kompaktseminar

IHK Akademie Schwaben

Nutzen

Internationale Geschäfte wollen abgesichert sein. Durch die richtige Gestaltung des Vertrages können Rechtsstreite und Verluste vermieden werden.
In diesem Seminar wird die Abwicklung von Akkreditivgeschäften und Dokumentarinkassi intensiv und verständlich erläutert. Tipps aufgrund der Exporterfahrung im Unternehmen erleichtern und sichern die Abwicklung und die Organisation der Akkreditivbearbeitung.

Inhalt

- Risiken im Außenhandel und ihre Absicherung: Zahlungsbedingungen
- Grundlagen des Inkassos und Akkreditivs: Akkreditivarten
- Eröffnung und Abwicklung
- Beantragen von Änderungen: Typische Fehler in der Abwicklung
- Erstellen von akkreditivkonformen Exportdokumenten anhand von Fallbeispielen
- Alternativen zu Akkreditiv und Dokumentarinkasso

Zielgruppe

Alle Verkäufer und Einkäufer, kaufmännische Verwaltung, Buchführung und Logistik, sowie Juristen und Banker, die internationale Geschäfte betreuen.

Augsburg

3. Mai 2022
(1452WFSZ22A)

Termindetails

09:00 bis 16:00 Uhr

Preis

EUR 360,-