1219 WYSI 22A

Bautechnik für Nichttechniker - einfach und verständlich

IHK Akademie Schwaben

Nutzen

Sie haben keine technische Ausbildung, sind jedoch im Immobilienbereich, in der Abwicklung von Baumaßnahmen (Neubau/Sanierung/Renovierung/Bauen) im Bestand, bzw. in der Zusammenarbeit mit technischen Beteiligten involviert. Sie fühlen sich unsicher, wenn Sie mit bautechnischen Belangen konfrontiert werden, Planungen, AN-Leistungen und Mängel oder baurechtliche Themen beurteilen sollen. In diesem Seminar erlangen Sie das erforderliche Know-how und gewinnen dadurch mehr Sicherheit, um Entscheidungen zu treffen.

Inhalt

Die Phasen von der Projektidee über das Bauprojekt zum Objekt - Abkürzungen und zentrale Begriffe im Baubereich - Konstruktionen/Statik/Bauphysik - Übersicht über Gewerke, deren Koordination, Leistungsbeurteilung - Wichtige bautechnische-baurechtliche Zusammenhänge aus VOB/BGB/HOAI in Bezug auf Vertrag/LV, Abrechnung und Abnahme, Mängel/Gewährleistung- Energetische Optimierung von Bestandobjekten - Mängel erkennen, bewerten und vermeiden

Zielgruppe

Mitarbeiter aus nichttechnischen Abteilungen und Personen, die mit technischen Abläufen und Fragen aus dem Baubereich konfrontiert sind

Augsburg

8. Nov. 2022
(1219 WYSI 22A)

Termindetails

09:00 bis 17:00 Uhr

Preis

EUR 390,-