1203 WYSI 22H

Betriebskosten- und Heizkostenabrechnung (Mietwohnungen)

IHK Akademie Schwaben

Nutzen

Den Teilnehmern werden die Grundlagen der Betriebskosten- und Heizkostenabrechnung dargelegt und Möglichkeiten aufgezeigt, diese selbst zu erstellen bzw. fachkundig zu überprüfen.

Inhalt

Betriebskostenverordnung - Mietvertragliche Vereinbarungen - Abrechungszeitraum und -frist - Inhalt der Abrechnung - Kostenzusammenstellung - Umlagemaßstab - Berechnung der Vorauszahlungen - Der Wirtschaftlichkeitsgrundsatz - Belege und Belegeinsicht - Fälligkeit des Nachforderungsanspruchs und Verjährung - Nachbesserungen und Ergänzungen - Ausschlussfrist für Nachforderungen - Teilabrechnung - Unterlassene/Unbrauchbare Abrechnung - Einwendungsausschluss des Mieters - Ausgleich der Abrechnung - Abrechnung bei Eigentümerwechsel - Mieterwechsel - Heizkostenformblatt - Daten/Abgrenzung - Kontrolle der Heizkostenabrechnung - Heizkostenverordnung - Schätzungen/Hochrechnungen

Zielgruppe

Bauträgerfirmen, Immobilienmakler, Sondereigentums- oder Mietverwalter, Steuerberater, Banken, Versicherungen, Eigentümer von Gebäuden (Vermieter), Mieter

Dillingen

3. Nov. 2022
(1203 WYSI 22H)

Termindetails

09:00 bis 17:00 Uhr

Preis

EUR 390,-