0842 WFOZ 22A

ATLAS Ausfuhr in der Praxis - ONLINE

IHK Akademie Schwaben
Online-Training IHK

Nutzen

In diesem Seminar geht es um das richtige Erstellen von Zollanmeldungen sowie um die Kommunikation mit dem Zoll. Die Teilnehmer lernen, Ausfuhranmeldungen mit einer vom Zoll zertifizierten Software (nicht IAA Plus) für das aktuelle ATLAS-Release zu erstellen. Jeder Teilnehmer hat dabei einen PC-Arbeitsplatz zur Verfügung, um die Beispiele im System selbst durchführen zu können. Die Antworten des Zolls werden simuliert. Dadurch können sowohl "einfache Ausfuhranmeldungen", als auch "nachträgliche Ausfuhranmeldungen" oder "Ausfuhranmeldungen im Notfallverfahren" eingeübt werden.

Inhalt

- Einführung in ATLAS Ausfuhr gem. UZK
- Vereinfachungen bei der Ausfuhrabwicklung
- Nachrichtenaustausch bei der Ausfuhrabfertigung
- Nachträgliche Ausfuhranmeldungen
- Nachforschung
- Antrag auf Stornierung
- Die Ausfuhrliste und Unterlagencodierungen
- Notfallverfahren
- Aktuelles und kommendes ATLAS-Release
- Zoll-zertifizierte Software-Lösungen

Zielgruppe

Zollverantwortliche und Exportsachbearbeiter, die ihre Ausfuhren effektiv im aktuellen ATLAS-Release melden wollen; Unternehmen, die über ein "Insourcing" der Ausfuhrabwicklung nachdenken sowie Wiedereinsteiger, die noch nicht mit ATLAS gearbeitet haben

Online

16. und 17. Febr. 2022
(0842 WFOZ 22A)

Termindetails

09:00 bis 12:30 Uhr

Preis

EUR 410,-