0448 TPSP 22A

Six Sigma - Schlüssel für eine nachhaltige Optimierung

IHK Akademie Schwaben
Neu im Programm
Live-Online-Training

Dieses Seminar bieten wir im Juli auch für Mitarbeiter aus dem Home-Office an. Die Inhalte werden als online-Seminar im virtuellen Klassenzimmer unter Moderation Ihres Dozenten vermittelt. Dabei haben Sie immer Gelegenheit, sich mit dem Dozenten und anderen Teilnehmern auszutauschen und die Inhalte zu diskutieren. Das Seminar ist auf zwei Vormittage aufgeteilt.


Im Dezember bieten wir das Seminar in Präsenzform an.

Nutzen

Die Teilnehmer dieses Seminares erhalten einen fundierten Überblick über die Notwendigkeit und Vorgehensweise bei Prozessoptimierungen mit Hilfe von Six Sigma. Sie verstehen insbesondere die Abgrenzung zu anderen Initiativen, können bei einer zielgerichteten Projektauswahl und auch in den einzelnen Phasen der Bearbeitung unterstützen. Sie werden in der Lage sein, aus Ihrem Verantwortungsbereich entsprechende Projekte zu identifizieren sowie eine kausale Vorgehensweise zu entwerfen.

Inhalt

- Einführung und Überblick über Six Sigma
- Philosophie und Vorgehensweise, Abgrenzung von anderen Optimierungs-Initiativen
- Organisatorische Aspekte bei der Implementierung im Betrieb, Rollen und Verantwortlichkeiten
- Systematische, zielgerichtete und konsequente Auswahl und Abarbeitung von Projekten
- Eindeutige, saubere und messbare Quantifizierung von Projektpotenzialen
- Vorstellung einer Roadmap für DMAIC-Projekte
- Erklärung der benötigten Datenanalytik, Überblick über die Analyse-Tools wie die Messmittelfähigkeitsanalyse, richtiger Umgang mit Stichproben, Prozessfähigkeitsindizes
- Aufbau einer kausalen Kette und Nachweis von Ursachen mittels statistischer Tests, ANOVA und Regressionsanalyse
- Ansatz und Möglichkeiten mit Design of Experiments (DoE)
- Einführung und Sicherstellung nachhaltiger Prozesslösungen
- Vorstellung realer Six Sigma - Projekte
- Zusammenwirken von Lean und Six Sigma
- Aspekte und Herausforderungen einer strategischen Implementierung im Unternehmen
- Risiken und Herausforderungen
- Anforderungen an die Qualifikation aller Beteiligten

Zielgruppe

Ingenieure, Techniker und Meister aus der Industrie, Entwickler, Prozessentwickler und Arbeitsvorbereiter, Verantwortliche für Operational Excellence und QM

Zusmarshausen

30. Juni 2022
(0448 TPSP 22A)

Termindetails

09:00 bis 17:00 Uhr

Preis

EUR 420,-