0366 TPSP 22A

Meisteraufgaben: Aufsicht und Kontrolle

IHK Akademie Schwaben

Nutzen

Die Teilnehmer erkennen die Bedeutung von Aufsicht und Kontrolle im Gesamtspektrum ihrer Führungsaufgaben. Sie begreifen Beurteilung als kontinuierlichen Prozess, lernen die Wirkungsweise verschiedener Aufsichtsstrategien und Kontrollmechanismen richtig einzuschätzen und können dadurch Aufsicht und Kontrolle als Führungsinstrumente situationsgerecht einsetzen. Die Einübung neuer Verhaltensweisen in Rollenspielen und deren gemeinsame Auswertung bilden einen besonderen Schwerpunkt.

Inhalt

Voraussetzungen wirksamer Urteilsbildung
Führung und Delegation - Entscheidungsfähigkeit - Zielvereinbarung und Auftragserteilung - Beteiligung und Identifikation im Beurteilungsprozess
Dimensionen der Aufsicht
Kontrolle als kontinuierliche Aufgabe - Leistung und Verhalten bei der Zielerreichung - Ursachenforschung als Grundlage der Urteilsbildung
Leistung und Verhalten von Mitarbeitern
Menschenbilder und Betriebsklima - Arbeitszufriedenheit - Menschliche Bedürfnisse und ihre Umsetzung in der Arbeitswelt - Leistung unter dem Einfluss von Motivation und Frustration
Aufsicht und Kontrolle als spezifische Führungsaufgaben
Leistungserstellung im Unternehmen - Beurteilung als Grundlage wirksamer Steuerung - Steuern von Leistung und Verhalten - Fachverantwortung und Führungsverantwortung

Zielgruppe

Meister, Vorarbeiter und Schichtleiter, die bereits über Führungserfahrung verfügen oder qualifizierte Mitarbeiter, die sich auf die Übernahme von Führungsverantwortung vorbereiten wollen

Augsburg

11. Nov. 2022
(0366 TPSP 22A)

Termindetails

09:00 bis 17:00 Uhr

Preis

EUR 390,-