7633 WLSL 21A

Effizienter Materialfluss vom Lieferanten bis zum Kunden - mit Ausblick Industrie 4.0

IHK Akademie Schwaben
Dieses Präsenzseminar kann bei Bedarf auch online über ein virtuelles Klassenzimmer durchgeführt werden. Wir freuen uns diesbezüglich über Ihre Rückmeldungen.

Nutzen

Niedrigere Bestände, kürzere Durchlaufzeiten, höhere Produktivität, Qualität und Transparenz. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, den Materialfluss von den Lieferanten bis zu den Kunden optimal zu gestalten. Sie lernen, welches geeignete Methoden und Werkzeuge sind, um Störungen bzw. Verschwendungen im Materialfluss zu erkennen. Sie lernen den täglichen Umgang mit dafür geeigneten Kennzahlen im Shopfloor-Management. Sie erhalten viele Leitfäden und Checklisten, um einen effizienten Materialfluss auch in Ihrem Unternehmen aufzubauen oder zu überprüfen. Sie verstehen, welche Ideen hinter Industrie 4.0 stecken. Viele Praxisbeispiele und eine Kanban-Simulation runden das Seminar ab.

Inhalt

- Erhöhung der Produktivität durch ein professionelles Wertstromdesign
- Reduzierung der Bestände und Durchlaufzeiten durch modernes Planen und Steuern
- Reduzierung von Verschwendungen durch Muda
- Steigerung der Qualität durch 6S
- Hohe Transparenz durch eine flussorientierte Layoutgestaltung
- Absicherung der Ergebnisse durch richtiges Produktionscontrolling und Shopfloor-Management
- Klare Rahmenbedingungen durch eine geeignete Logistikstrategie und Segmentierung
- Verständnis der Ideen von Industrie 4.0
- Schneller Wissenstransfer durch eine Kanban-Simulation, viele Praxisbeispiele und Checklisten

Zielgruppe

Produzierendes Gewerbe, KMU’s
Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Fertigung, Arbeitsvorbereitung, Auftragsabwicklung, Materialwirtschaft, Logistik, Einkauf

Zusmarshausen

27. und 28. Sept. 2021
(7633 WLSL 21A)

Termindetails

09:00 bis 17:00 Uhr

Preis

EUR 680,-
Diese Veranstaltung ist nicht buchbar!