7630 TPSP 21A

Roadmap Industrie 4.0 – Der Wandel zum digitalen Unternehmen

IHK Akademie Schwaben

Nutzen

Industrie 4.0 verändert radikal die Unternehmen und die Geschäftsmodelle. Disruptionen beherrschen den Markt. Daher wird das gesamte Unternehmen sich wandeln, um sich den neuen Herausforderungen zu stellen und die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Die Prozesse und die Produkte werden sich digitalisieren, die Produkte werden lernfähig und intelligent und die Rolle des Kunden wandelt sich. Daher ist es wichtig, mit einer Systematik an den Wandel heranzugehen, um die Gefahr des Scheiterns zu vermeiden. Nach dem Seminar
- kennen Sie die Herausforderungen von Industrie 4.0,
- können Sie Ihre eigene Roadmap Industrie 4. 0 erstellen,
- wissen Sie wo Ihr Unternehmen steht,
- erarbeiten Sie die Potenziale von Industrie 4.0 in Ihrem Unternehmen,
- wählen Sie Potenziale aus und bewerten diese,
- erstellen Sie Ihre individuelle Roadmap,
- schaffen Sie einen transparenten und strukturierten Wandlungsprozess und
- haben Ihren spezifischen Plan zur Umsetzung.

Inhalt

Abgrenzung und Rahmenbedingungen Industrie 4.0
- Die intelligente Vernetzung aller Beteiligten
- Die vollständige Digitalisierung
- Die Aufnahme und Auswertung immenser Datenmengen in Echtzeit
- Die smarte Produktion
- Smarte Produkte und Services
Bestandsaufnahme
- Quick Check 4.0
- SWOT Analyse
- Technologie-Analyse
- Kompetenz-Analyse
- Prozess-Analyse
- Geschäftsmodell
Potenziale identifizieren
- Potenziale finden
- Ebene 1 Produktion/Produkt
- Ebene 2 Sensor und Aktuator
- Ebene 3 Konnektivität
- Ebene 4 Analytik
- Ebene 5 Digitale Lösung
Potenziale auswählen und bewerten
- Bewertungskriterien und Bewertungskatalog
- Potenzialmatrix
- Technologisches Potenzial
- Wirtschaftliches Potenzial
- Voraussetzungen erstellen und prüfen
Roadmap erstellen
- Die Bausteine einer Roadmap
- Das Grundgerüst der Roadmap
- Die Systematisierung der Umsetzungsschritte
- Die Evaluation der Voraussetzungen
- Die Prüfung und Bewertung der Umsetzungsschritte
Industrie 4. 0 umsetzen
- Ziele und Vorgehensplan
- Die Visualisierung der Roadmap
- Das Management der Umsetzung
- Das Industrie 4.0-Controlling

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich insbesondere primär an Geschäftsführer, Vertriebsleiter, Entwicklungsleiter, Produktionsleiter, Beschaffungsleiter, Marketingleiter, Technologieleiter, Personalleiter, Controlling Leiter, Finance Leiter, Vorstände und Aufsichtsräte/Beiräte sowie an Verantwortliche für die Unternehmensentwicklung; aber auch an alle Führungskräfte, die proaktiv einen innovativen Beitrag für die künftige Geschäftsentwicklung leisten und die Digitalisierung und Industrie 4.0 in Ihrem Unternehmen proaktiv vorantreiben möchten.

Zusmarshausen

17. Sept. 2021
(7630 TPSP 21A)

Termindetails

09:00 bis 17:00 Uhr

Preis

EUR 480,-
Diese Veranstaltung ist nicht buchbar!