7620 TYSK 21A

Digitale Geschäftsprozesse - Die Herausforderungen durch Industrie 4.0

IHK Akademie Schwaben

Nutzen

Die Digitalisierung hat auf alle Bereiche eines Unternehmens Auswirkungen. Intelligente, digitale Produkte erfordern intelligente Geschäftsprozesse. Die Führung und Steuerung solcher digitaler Prozesse fördert ein neues Denken und Handeln im Unternehmen. Hierarchien werden abgebaut, Prozessverantwortung wird erweitert. Die Steuerung über Zeit, Kosten und Qualität stößt in neue Dimensionen vor.
Das Seminar zeigt Ihnen die Chancen und Herausforderungen und sichert, dass Ihr Unternehmen rechtzeitig und integriert dieses Thema angeht und mit digitalen Geschäftsprozessen die Chancen der Digitalisierung nutzen kann. Sie erhalten das methodische Know-how für die Neugestaltung und Verzahnung Ihrer Geschäftsprozesse, Sie lernen durch Best Practice von erfolgreichen Unternehmen und erfahren, wie dies in Ihrem Unternehmen umzusetzen ist.

Inhalt

1. Tag: Industrie 4. 0 und die digitalisierte Welt
- Industrie 4.0 – Chancen und Herausforderungen
- Digitale Transformation
- Industrie 4.0 – Führung 4.0
- Das Prozessbild des Unternehmens – Integrierte vernetzte Prozesse
- Kernprozesse – Supportprozesse – Management Prozesse
- Stand der Digitalisierung bei KMU- wo liegen die Potenziale
- Trends der digitalen Wirtschaft Digitalisierte Geschäftsmodelle
- Die Vernetzung der Geschäfte –Branchen und Technologie Grenzen überschreiten
- Unternehmen setzen auf vernetzte Prozesse
- Verschmelzung von Kunde, Content und Geschäftsprozess – der - Kunde als Prosumer
- Cloud als Distributionsmodell für vernetzte Geschäftsprozesse
2. Tag: Digitalisierte Prozesse und organisatorischer Wandel
- Digitale Kundenansprachen – vernetzt und permanent
- Digitaler Vertrieb – die Digitalisierung des Vertriebs
- Digitale Kundenbindung – Das digitale Touchpoint Management
- Digitales Marketing – Nutzen der Marketing Channels
- Digitale Fertigung – die smarte Fabrik
- Digitale Entwicklung – Lean Development
- Digitale Supply Chain – vernetzte Lieferketten
- Vernetzung der Geschäftsprozesse – Die Chancen der Zukunft
- Workflow und digitale Geschäftsprozesse – Radikale neue Workflows
- Nutzenargumente durch digitale Workflows – Welche Vorteile bringen - digitale Geschäftsprozesse?
- Wissen als Kern jeder Automatisierungsstrategie – Der Weg zur Wissensgesellschaft
- AKV: Aufgabe Kompetenz und Verantwortung - Der Wandel in der digitalen Welt
- Roadmap des digitalen Wandels

Zusmarshausen

13. und 14. Dez. 2021
(7620 TYSK 21A)

Termindetails

09:00 bis 17:00 Uhr

Preis

EUR 680,-