7388 TISI 21A

Design Thinking - Spielerisch erfolgreiche Innovationen kreieren

IHK Akademie Schwaben

Nutzen

Was war der wirkliche Grund für die Revolution, die das iPhone ausgelöst hat? Den Entwicklern war es gelungen, komplexe Technologie intuitiv bedienbar zu machen. Genau das ist das Grundprinzip von Design Thinking. Es geht darum, die Zielgruppe von Anfang an zu verstehen, die Entwicklung auf die tatsächlichen Nutzerbedürfnisse auszurichten und anhand einer greifbaren Produktidee, dem Prototyp, frühzeitig direktes Feedback zu erhalten.
In diesem Workshop lernen Sie, die Methodik von Design Thinking praktisch anzuwenden. Anhand einer Fallstudie begreifen Sie, mit welchen Methoden Sie Innovationen entwickeln und basierend darauf einen selbsterklärenden Prototyp bauen können.

Inhalt

- Was ist Design Thinking?
- Wie ist der Ablauf beim Design Thinking?
- Verstehen: Alle Teammitglieder haben die selbe Zielsetzung und bringen sich voll ein
- Beobachten: Sich in die Zielgruppe hineinversetzen und ihre Bedürfnisse verstehen
- Interviews mit Zielgruppenvertretern führen
- Begleiten des Lebensalltags einzelner Zielgruppenvertreter
- Nutzerperspektive: Gemeinsames Gesamtbild im Team aufbauen
- Team-Präsentation der individuellen Beobachtungsergebnisse
- Ideenfindung: Lösungsansätze durch verschiedene Kreativitätstechniken erarbeiten
- In mehreren Teams entwickeln einer eigenen Innovation
- Prototyping: Greifbar machen der Innovation durch den Bau eines Prototyps
- Test: Prototyp testen lassen und verbessern

Zielgruppe

Gründer, Geschäftsführer, Entwicklungsleiter, Projekt- und Produktverantwortliche sowie Führungskräfte aus Vertrieb, Marketing und Business Development, die auf der Suche nach Innovationen sind, die bei ihren Kunden auch wirklich zünden

Zusmarshausen

14. Okt. 2021
(7388 TISI 21A)

Termindetails

09:00 bis 17:00 Uhr

Preis

EUR 390,-