1853 TMNC 21D

Heidenhain CNC Fräsen Anwender

IHK Akademie Schwaben
Übersichtsgrafik

Nutzen

Erweitertes Fachwissen und vertiefte Programmiertechniken in der Anwendung der Steuerung Heidenhain CNC Fräsen

Inhalt

Schulung im Klassenraum und anschließender Praxistransfer
direkt an der Maschine

- Vertiefte Programmiertechniken mit Heidenhain iTNC 530
- Manuelle und direkte Datenübertragung
- Freie-Kontur-Programmierung
- Ebenentransformation
- 5-Achs Komplettbearbeitung
- Dreidimensionales Schwenken im Raum
- Erweiterte Programmoptimierung unter Berücksichtigung der Fertigungszeit
- Qualitätskontrolle durchführen

Zielgruppe

Programmierer und Bediener von CNC-Fräsmaschinen

Voraussetzungen

Solides Basiswissen der Heidenhain CNC Fräsen Grundlagen

Abschluss

Zertifikat IHK-Fachkraft CNC-Frästechnik mit Heidenhain

Kaufbeuren

laufender Einstieg
(1853 TMNC 21D)

Termindetails

laufender Einstieg

montags bis donnerstags 07:30 bis 15:45 Uhr und
freitags 07:30 bis 12:30 Uhr

Details

Preis: auf Anfrage

Unter gegebenen Voraussetzungen ist
eine Förderung durch die
Jobcenter, Agentur für Arbeit, BFD oder DRV möglich.