0476 TMLC 22A

CNC - Anwendungsstufe

IHK Akademie Schwaben
IHK Akademie Zertifikat
Übersichtsgrafik

Nutzen

Metallfacharbeiter mit Vorkenntnissen in der CNC-Zerspanung sind nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme in der CNC-Drehtechnik in der Lage Ebenentransformation, Bearbeitung an der Stirn- und Mantelfläche mit angetriebenen Bohr- und Fräswerkzeugen unter Berücksichtigung der C-Achse anzuwenden sowie im CNC-Fräsen Ebenentransformation, Mehr-Seiten-Komplettbearbeitung, dreidimensionales Schwenken im Raum in der Praxisanwendung unter Einbeziehung der Datenübertragung, Rüsten der Maschine und Abarbeiten der Programme zu nutzen.

Inhalt

Programmierung CNC-Drehen
Ebenentransformation, Bearbeitung an der Stirn- und Mantelfläche mit angetriebenen Bohr- und Fräswerkzeugen unter Berücksichtigung der C-Achse
Programmierung CNC-Fräsen
Ebenentransformation, 5-Seiten Komplettbearbeitung, Dreidimensionales Schwenken im Raum
Praxisanwendung
Datenübertragung, Rüsten der Maschine und Abarbeiten der Programme

Voraussetzungen

Teilnahme am Lehrgang CNC-Aufbaustufe oder Grundkenntnisse der Programmierung und Bedienung von CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen

Augsburg

19. bis 30. Sept. 2022
(0476 TMLC 22A)

Termindetails

montags bis donnerstags 07:30 bis 15:45 Uhr und
freitags 07:30 bis 12:30 Uhr
88 UStd.

Preis

EUR 930,-