9715 WRLB 22A

Buchführung von A bis Z

IHK Akademie Schwaben
IHK Akademie Zertifikat
Übersichtsgrafik

Nutzen

Die Übersicht über den Stand des Vermögens, der Schulden und des Erfolgs ist für den Fortbestand jeden Unternehmens von besonderer Bedeutung. Die ordnungsgemäße Buchführung ist die Grundlage für die Kosten- und Leistungsrechnung und Bilanzierung. Dieser Lehrgang richtet sich an diejenigen, die Buchführung von Grund auf lernen oder ihr Wissen komplett auffrischen möchten. Durch die Vermittlung von Grundkenntnissen führt der Lehrgang auch bereits bei erfahreneren Mitarbeitern zu einem besseren Verständnis der Zusammenhänge.

Inhalt

Funktionen und Gliederung des Rechnungswesens - Gesetzliche Bestimmungen - Inventur - Inventar - Bilanz - Eröffnung der Bestandskonten aus der Bilanz - Führung und Abschluss der Bestandskonten - Bücher der Buchführung - Kontenrahmen - Buchen von Geschäftsvorfällen - Warenein- und -verkauf mit/ohne Bestandsveränderungen (Handel) - Erfolgskonten: Aufwands- und Ertragskonten - Änderungen des Eigenkapitals durch Erfolgsvorgänge - Abschluss der Erfolgskonten - Umsatzsteuer - Abschreibungen - Buchung der Gehälter - Abgrenzungen - Rückstellungen - Gliederung der Bilanz - Gliederung der Gewinn- und Verlustrechnung

Zielgruppe

Der Lehrgang wendet sich an kaufmännische Mitarbeiter ohne Vorkenntnisse auf dem Gebiet der Buchführung ebenso wie an technische Mitarbeiter mit entsprechendem kaufmännischem Vorwissen.

Abschluss

Am Ende des Lehrgangs findet ein schriftlicher Test statt. Das erfolgreiche Bestehen des schriftlichen Test führt zum Zertifikat "Buchführung von A bis Z".

Augsburg

20. Sept. bis 29. Nov. 2022
(9715 WRLB 22A)

Termindetails

dienstags und donnerstags 18:00 bis 21:15 Uhr
frei: 1. + 3. Nov. 2022
19 Abende/76 UStd.

Preis

EUR 550,-