8589 TYLG 22A

European Technical Manager IHK

IHK Akademie Schwaben
Neu im Programm
IHK Akademie Zertifikat

Nutzen

Sie können die technischen Ziele, deren Abläufe und Voraussetzungen eines Industriebetriebes definieren, lenken und bewerten. Umfangreiche Kenntnisse in der Fertigungs-, Montage-, und Betriebstechnik helfen Ihnen Ihre Projekte zu organisieren und zu überwachen. Sie beherrschen die Grundlagen der Elektrotechnik und erschließen sich die Automatisierungstechnik und den Bereich SPS. Sie können die Methoden und Werkzeuge des Qualitätsmanagements im betrieblichen Umfeld anwenden. Sie können wirtschaftliche Ziele eines Unternehmens definieren, bewerten und beurteilen. Sie sind mit den Finanzierungs- und Investitionsmethoden, wie der Kostenrechnung vertraut und können diese analysieren und beurteilen. Ihr Wissen und Können bei strategischer und operativer Planung, bei Ist-Analyse und Handhabung von Planungsinstrumenten helfen Ihnen, unternehmerisch zu denken und zu handeln. In der Königsdisziplin von Führungskräften, der Personalführung und des Personalmanagements haben Sie umfangreiche Kenntnisse erlangt und verstehen, wie die Theorie in der Praxis angewandt werden soll.
Der Lehrgang wird als Blended-Learning-Lehrgang durchgeführt. Diese modernste Form der Wissensvermittlung verknüpft selbstgesteuertes und tutoriell begleitetes Selbstlernen mit e-learning-Programmen, mit zusätzlichen Factsheets der Trainer, mit Einsendeaufgaben und individuellen Korrekturen und Lösungshinweisen, mit Präsenzunterricht und Onlinekonferenzen im virtuellen Klassenraum über das Internet.
www.ihk-akademie-digital.de

Inhalt

1. Lehrgangsabschnitt, zwei Präsenztage mit Zwischentest
• Fertigungstechnik
• Montagetechnik
• Instandhaltung
• Betriebstechnik
2. Lehrgangsabschnitt, zwei Präsenztage mit Zwischentest
• Unternehmensführung/-organisation
• Finanzierung, Investition, Controlling
• Marketing
• Personalführung
3. Lehrgangsabschnitt, zwei Präsenztage mit Zertifikatstest
• Elektrotechnik
• Qualitätsmanagement
• Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Zielgruppe

Personen, die Schlüssel- und Führungspositionen in der Wirtschaft einnehmen, ein Unternehmen gründen oder leiten wollen und kein betriebswirtschaftliches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation wie z. B. Gepr. Industriemeister oder Gepr. Technischer Betriebswirt nachweisen können

Technische Voraussetzungen

Ein Teil der Lerninhalte wird von den Dozenten neben dem klassischen Präsenzunterricht auch im virtuellen Klassenzimmer (VC) vermittelt. Um an Unterrichten im VC optimal teilnehmen zu können, benötigen Sie
- eine stabile und zeitgemäße Internetverbindung,
- einen PC, Laptop oder Tablet (Smartphone ist aufgrund der geringen Bildschirmgröße nicht zu empfehlen) und
- ein funktionstüchtiges und möglichst wertiges Headset/Kopfhörerkabel mit Mikro sowie eine Webcam.

Im Sinne eines flexiblen und modernen Unterrichts werden die unterrichtsbegleitenden Skripte in digitaler Form zur Verfügung gestellt, so dass Sie diese auf Ihren Endgeräten nutzen können.

Bitte achten Sie bei Online-Unterrichten immer auch auf eine angenehme Lernatmosphäre. Wir empfehlen Ihnen eine möglichst aufrechte Sitzposition, eine ausgewogene Beleuchtung und möglichst eine geräuschfreie Umgebung. Je weniger Sie abgelenkt werden, umso besser können Sie den Lerneinheiten nachhaltig folgen.

Die technischen Voraussetzungen für Microsoft Teams finden Sie hier.

Medien

Die Veranstaltung findet teilweise online über Microsoft Teams statt.

Augsburg

27. Sept. 2022 bis 24. Jan. 2023
(8589 TYLG 22A)

Termindetails

Onlinekonferenzen: dienstags oder donnerstags 18:30 bis 19:30 Uhr

1. Lehrgangsabschnitt, zwei Präsenztage mit Zwischentest
2. Lehrgangsabschnitt, zwei Präsenztage mit Zwischentest
3. Lehrgangsabschnitt, zwei Präsenztage mit Zertifikatstest

Preis

EUR 1.800,-