7601 TPLP 21A

Experte/-in Lean Administration 4.0 IHK - BLENDED-LEARNING

IHK Akademie Schwaben
Neu im Programm
IHK Akademie Zertifikat
Achtung

Einige Inhalte dieses Lehrgangs werden über unsere Lernplattform online im virtuellen Klassenzimmer unter Moderation Ihres Dozenten vermittelt.
Übersichtsgrafik

Nutzen

In dieser Seminarreihe erhalten Fach- und Führungskräfte aus HR, Finance, Beschaffung und Supply Chain, Entwicklung, IT und Qualität sowie Verantwortliche für Digitalisierung, Industrie 4.0, Lean, OPEX, Six Sigma und KVP eine vertiefende Ausbildung zum Experten für Lean Administration 4.0 IHK.

Lean Administration hat schon immer das Ziel, Prozesse in den Verwaltungsbereichen eines Unternehmens so effizient und verschwendungsarm wie möglich zu gestalten. Lean Administration 4.0 oder Smart Business verfolgt das gleiche Ziel, setzt während der Optimierung der Prozesse jedoch von Beginn an auf den späteren Einsatz von modernen digitalen Technologien wie z. B. Workflow-Engines, Robotic Process Automation (RPA) und Digital Workplaces. Die Prozesse werden also direkt im Hinblick auf die Nutzung dieser Technologien gestaltet, um die tägliche Arbeit flüssiger zu gestalten und zu vereinfachen.
Als Teilnehmer erfahren Sie, wie die Optimierung von Prozessen in der Verwaltung mit bewährten Tools wie Wertstromdesign, Swimlanes, Makigami und 5S 3.0 gestaltet werden kann. Zudem lernen Sie, wie Prozesse und Workflows bestmöglich digital abgebildet werden und so den Menschen helfen, ihre Arbeit effizient und kreativ zu erledigen.
Nach dem Lehrgang können Sie Lean-Management in der Verwaltung anwenden und unter Einbeziehung sinnvoller Kennzahlen Analysen durchführen, Verbesserungen ableiten und die Erfolge messen. Zudem lernen Sie, welche Sprache Sie sprechen müssen, um zwischen IT und den Business-Bereichen vermitteln zu können.
Sie verstehen wie z. B. 5S im Office bei der täglichen Arbeit helfen kann und kennen aber auch die Grenzen dieser Methoden.
Der Lehrgang zeigt Ihnen auch aktuelle Alternativen für die interne Kommunikation und wie sie damit die E-Mail-Flut reduzieren können.
Darüber hinaus lernen Sie wie ein geeignetes Logistikkonzept für Ihre Daten dafür sorgt, dass die notwendigen Daten – analog zum Material in der Produktion - zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Sie erkennen, wie Sie dadurch in der Lage sind, nicht nur alle Mitarbeiter zu unterstützen, sondern auch Big Data Technologien wie Data-Mining, Process-Mining und AI nutzbringend einzusetzen.
Unter Einbeziehung aller Schwerpunktthemen des Lehrgangs verstehen Sie den wirklichen Nutzen von Digital Workplaces und wie diese gestaltet werden können, um die Menschen in den Mittelpunkt der IT-Landschaft zu setzen.

Der Lehrgang enthält neben dem Präsenzunterricht auch drei Online-Tage. Hier erfolgt der Unterricht online im virtuellen Klassenzimmer unter Moderation Ihres Dozenten. Dabei haben Sie immer Gelegenheit, sich mit dem Dozenten und anderen Teilnehmern auszutauschen und die Inhalte zu diskutieren.

Während der Online-Tage können Sie die erlernten Inhalte unmittelbar an den Prozessen vor Ort in Ihrem Unternehmen spiegeln und in Form von Übungsaufgaben verankern.
Im Laufe des Lehrgangs erstellen Sie zu einem Lean Administration 4.0-Projekt eine Projektarbeit und stellen diese Ergebnisse als Prüfungsleistung am letzten Tag vor. Auf diesem Wege entsteht – quasi ganz nebenbei – während des Kurses ein direkter Vorteil für Ihr Unternehmen.

Die sechs in sich abgeschlossenen Module können auch separat gebucht werden, ohne dass ein IHK Akademie-Zertifikat angestrebt wird.

Inhalt

- Prozesse darstellen, optimieren und exzellent digital abbilden
- Lean Administration Grundlagen
- 5S im digitalen Office
- Schluss mit dem E-Mail-Wahnsinn! Wie geht das?
- Grundlagen Datenlogistik und SMART BUSINESS
- Digital Workplaces – Grundlagen

Zielgruppe

- Fach- und Führungskräfte aus HR, Finance, Beschaffung und Supply Chain, Entwicklung, IT und Qualität
- Verantwortliche für Digitalisierung, Industrie 4.0, Lean, OPEX, Six Sigma und KVP

Abschluss

IHK Akademie-Zertifikat "Experte/in Lean Administration 4.0 IHK". Die Prüfung erfolgt in Form einer Projektarbeit mit Ergebnispräsentation.

Zusmarshausen

4. Okt. bis 11. Nov. 2021
(7601 TPLP 21A)

Termindetails

09:00 bis 17:00 Uhr

Preis

EUR 2.195,-
Diese Veranstaltung ist nicht buchbar!