3938TDOZ19A

Zusatzqualifikation: Digitale Kompetenz - ONLINE

IHK Akademie Schwaben

Nutzen

Vernetztes Equipment, individuelle Kundenwünsche, globaler Wettbewerb - nur ein paar Stichworte zur digitalen Transformation, die alle Unternehmen heute schon durchmachen.
Mit der Teilnahme an unserem Online-Lehrgang eignen sich Auszubildende und Facharbeiter das erforderliche Wissen zu den aktuellen Fragen der Digitalisierung an. Sie haben im Anschluss die Möglichkeit eine öffentlich-rechtliche Prüfung an der IHK Schwaben abzulegen, um die Zusatzqualifikation "Digitale Kompetenz" nachzuweisen.

Inhalt

Theoretisches Wissen
Das theoretische Wissen wird in einem Online-Lehrgang durch kurze Videos mit einer Gesamtlänge von ca. 10 Std. vermittelt.
Ergänzend erhält der Teilnehmer Lerninhalte in Textform und hat die Möglichkeit Rückfragen an einen betreuenden Tutor zu stellen, sowie sein bisher erlangtes Wissen über Lernstandsfragen zu prüfen.

Insgesamt sind 5 Module mit folgenden Themen zu bearbeiten:
Modul 1:
Grundlagen der Digitalisierung: Digitale Transformation, technische Treiber und Potenziale, Industrie 4.0, Wandel der Arbeitswelt
Modul 2:
Lernen und Arbeiten in der digitalen Welt: Learning-Management-Systeme, Medienkompetenz, Wissensmanagement in Unternehmen
Modul 3:
IKT-Kompetenz: IT-Architektur, Hardware, Software, Programmierung, Netzwerkgrundlagen, Computer- und Netzwerksicherheit
Modul 4:
Umgang mit Daten: Datenschutz, Datensicherheit, Urheberrecht, Big Data
Modul 5:
Systeme und Prozesse: Geschäftsprozessmanagement, Geschäftsprozessmodelling, Prozessanalyse, Qualitätsmanagementsysteme

Praktisches Wissen
Das theoretische Wissen kann anhand eines betrieblichen Projekts in der Praxis nachgewiesen werden.
Dieses Projekt ist Voraussetzung, um sich für die Prüfung "ZQ - Digitale Kompetenz" bei der IHK Schwaben anzumelden.

Weitere Infos zur Prüfung finden Sie im Abschnitt "Abschluss" weiter unten.

Zielgruppe

Auszubildende und Facharbeiter, die ihr Wissen im Bereich Digitalisierung erweitern möchten und/oder die an der öffentlich rechtlichen Prüfung der IHK Schwaben teilnehmen möchten

Weitere Infos zur Prüfungsanmeldung finden Sie unter:
https://www.schwaben.ihk.de/produktmarken/meine-pruefung/ausbildungspruefungen/digitale-kompetenz/anmeldung-pruefung-4608772#page

Voraussetzungen



Technische Voraussetzungen

Ein Teil der Lerninhalte wird von den Dozenten neben dem klassischen Präsenzunterricht auch im virtuellen Klassenzimmer (VC) vermittelt. Um an Unterrichten im VC optimal teilnehmen zu können, benötigen Sie
- eine stabile und zeitgemäße Internetverbindung,
- einen PC, Laptop oder Tablet (Smartphone ist aufgrund der geringen Bildschirmgröße nicht zu empfehlen) und
- ein funktionstüchtiges und möglichst wertiges Headset/Kopfhörerkabel mit Mikro sowie eine Webcam.

Im Sinne eines flexiblen und modernen Unterrichts werden die unterrichtsbegleitenden Skripte in digitaler Form zur Verfügung gestellt, so dass Sie diese auf Ihren Endgeräten nutzen können.

Bitte achten Sie bei Online-Unterrichten immer auch auf eine angenehme Lernatmosphäre. Wir empfehlen Ihnen eine möglichst aufrechte Sitzposition, eine ausgewogene Beleuchtung und möglichst eine geräuschfreie Umgebung. Je weniger Sie abgelenkt werden, umso besser können Sie den Lerneinheiten nachhaltig folgen.

Die technischen Voraussetzungen für Microsoft Teams finden Sie hier.

Abschluss

Die IHK-Prüfung für die Zusatzqualifikation "Digitale Kompetenz" wird von der IHK Schwaben auf Basis einer elektronischen Kenntnisprüfung (60 bis 90 Min.) im IHK-PrüfungsCenter angeboten. Bei Nichtbestehen kann eine mündliche Ergänzungsprüfung, welche sich auf das betriebliche Projekt bezieht, angetreten werden.

Zur Anmeldung ist das betriebliche Projekt einzusenden. Dieses Projekt ist Zulassungsvoraussetzung für die Prüfung.
Projektideen finden Sie rechts im Downloadbereich.


Prüfungstermine und weitere Infos zur Prüfung finden Sie unter
https://www.schwaben.ihk.de/produktmarken/meine-pruefung/ausbildungspruefungen/digitale-kompetenz/anmeldung-pruefung-4608772#page

Medien

Die Veranstaltung findet teilweise online über Microsoft Teams statt.

Online

laufender Einstieg
(3938TDOZ19A)

Termindetails

Nach Anmeldung bekommen die Teilnehmer eine Anmeldebestätigung.
Zusendung der Zugangsdaten und Freischaltung der Inhalte über die Lernplattform erfolgt dann jeweils zum Anfang des nächsten Monats.

Preis

EUR 199,-