IHK Akademie Schwaben

Jubiläums-Programm 2021

Seit 50 Jahren der Fachkräftesicherung verpflichtet
„Es fehlen mittlere Führungskräfte, die sowohl über fundierte Erfahrungen als auch über theoretische Grundlagen verfügen, um die Funktionszusammenhänge der betrieblichen und wirtschaftlichen Bereiche aus einer umfassenden Sicht sehen zu können.“
Dies ist einer der Grundgedanken, der 1971 zur Gründung des Bildungszentrum Schwaben geführt hat. In den folgenden 50 Jahren hat sich die IHK Akademie Schwaben zur Nummer 1 bei der Fachkräftesicherung in Schwaben entwickelt. Bis heute wurden 700.000 Menschen in den Bildungszentren in ganz Schwaben qualifiziert.
Auch weiterhin verfolgen alle unsere Bemühungen ein großes, übergeordnetes Ziel: die Fachkräftesicherung. Und zwar so praxisnah wie möglich. Unsere Weiterbildungsangebote halten Schritt mit den Entwicklungen in der Wirtschaft und am Arbeitsmarkt und setzen die Trends.
Seit 20 Jahren bietet die IHK Akademie auch Online-Trainings an. Jetzt haben die Online-Formate in sehr kurzer Zeit in großem Umfang Einzug in die Unternehmen gehalten. Im aktuellen Programm verfolgen wir die Strategie, in allen Weiterbildungsangeboten zwischen 10 und 100 % Online-Anteile zu realisieren. Sie erhalten eine Wahlmöglichkeit, Seminare in Online oder Präsenz zu besuchen. Lehrgänge und Praxisstudien werden vermehrt auch als Blended-Learning angeboten. Dabei werden Online-Lernphasen mit Präsenzunterricht didaktisch verschränkt und damit die Vorteile beider Lernarrangements kombiniert. Dafür haben wir unsere Bildungszentren mit neuen Medien für interaktiven Unterricht ausgestattet. Neuestes Flaggschiff ist das Bildungszentrum Dillingen im Haus der Wirtschaft Nordschwaben. Wir sind stolz darauf, damit eine Lücke in der Weiterbildungslandkarte Schwabens geschlossen zu haben und geben der regionalen Fachkräftesicherung einen zusätzlichen Schub.
Hier geht es zum Gesamtangebot.
Bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar.