Goldener Geburtstag

Jubiläums-Straßenbahn rollt durch Augsburg


Wir sind stolz auf unseren 50., einen „goldenen“ Geburtstag. Seit nunmehr 50 Jahren tragen wir einen erheblichen Anteil zur Fachkräftesicherung in Bayerisch-Schwaben bei. Der Gründungsgedanke 1971 für das Bildungszentrum Schwaben ist wichtiger denn je: damals wie heute geht es um Fachkräftesicherung.
In den 70er Jahren machten Unternehmer die Erfahrung, dass viele junge Nachwuchskräfte ihre fachliche Fortbildung einstellten, sobald sie eine gewisse Position erreicht hatten. Doch ohne Weiterbildung veraltete deren Wissen. Ihnen fehlten dann die Grundlagen, um die Funktionszusammenhänge der betrieblichen und wirtschaftlichen Bereiche aus einer umfassenden Sicht sehen zu können und auch das erforderliche Führungswissen. Die Zukunftsfähigkeit ihrer Unternehmen im Blick musste hier Abhilfe geschaffen werden. Die jahrelange gedankliche Vorarbeit eines Kreises junger Unternehmer aufnehmend, gründete unsere IHK 1971 das Bildungszentrum Schwaben, baute zusammen mit einem neuen Verwaltungsgebäude ein Bildungszentrum und erweiterte das bestehende Weiterbildungsangebot in Richtung der Bedarfe der Wirtschaft.
50 Jahre und 700.000 Teilnehmer später ist das Ziel identisch. Die IHK Akademie Schwaben ist ein wichtiger Player bei allen Aktivitäten der IHK Schwaben zur Fachkräftesicherung.
Wie die Straßenbahn Leute von A nach B bringt, unterstützen wir unsere Teilnehmer auf ihrem Karriereweg mit beruflicher Bildung. Die „Goldene Jubiläumsstraßenbahn“ wird unsere Wertebotschaft sichtbar im Großraum Augsburg transportieren. Wir sind PRO BILDUNG. Und dies ein ganzes Jahr lang in „Gold“.
Um dieses Video ansehen zu können, müssen Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen und die Kategorie „Marketing Cookies" akzeptieren. Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung