IHK Akademie Schwaben

Info-Sessions für die Praxisstudien in Dillingen

Berufliche Bildung ist mehr als nur eine lohnende Alternative zum akademischen Studium


Den Beweis gibt’s ab Herbst im neuen Bildungszentrum der IHK Akademie in Dillingen. Du glaubst, nur mit einem Hochschulabschluss in der Tasche stellt sich beruflicher Erfolg ein? Falsch gedacht. Denn auch als Nicht-Akademiker, gleich ob als Fachwirt oder Meister, hat man ebenfalls beste Berufsperspektiven. Wie das geht? Das wissen die Experten der IHK Akademie Schwaben.
In Dillingen entsteht derzeit eines der modernsten Bildungszentren überhaupt, das im Haus der Wirtschaft beheimatet ist. Dort unterstützt die IHK Schwaben ganz getreu ihrem Motto „Bilden – Bündeln – Beraten“ zum einen die schwäbischen Unternehmen bei der Fachkräftesicherung, zum anderen wird ein erheblicher Beitrag geleistet, jungen Menschen in der Region attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten.

IHK Akademie Schwaben: Beste Chancen und Perspektiven


Wer hier in das eigene berufliche Fortkommen investiert, hat beste Aussichten. Denn – ganz unabhängig von Alter, Geschlecht, formalen Bildungsabschluss und Herkunft – die Kraftanstrengungen lohnen sich. Mit beruflicher Weiterbildung entwickelst du dich zur attraktiven und nachgefragten Fach- und Führungskraft, mit hohen Chancen auf mehr Einkommen und besseren Beschäftigungsperspektiven.
Dafür stellt die IHK Akademie Schwaben in Dillingen rund 1.300 Quadratmeter Bildungsfläche zur Verfügung, abgedeckt wird sowohl der betriebswirtschaftliche als auch der gewerblich-technische Bereich. Wer also auf der Karriereleiter nach oben klettern will, ist hier genau an der richtigen Adresse. In Dillingen werden ab Herbst 13 Praxisstudien angeboten, die öffentlich-rechtliche Weiterbildungsabschlüsse vorbereiten.

Bildungszentrum Dillingen: Aus der Praxis für die Praxis


Die Praxisorientierung der Lehrgänge ist dabei garantiert: So kommen vor allem Dozenten zum Einsatz, die im Hauptberuf als führende Mitarbeiter im Unternehmen tätig sind oder als freiberufliche Berater regelmäßig Projekte in Betrieben durchführen. Sie stehen also selbst mit beiden Beinen im Beruf und wissen, worauf es ankommt.
Genau das weiß auch die IHK Schwaben im Allgemeinen. Die Kammer steht für hochwertige berufliche Bildung. Zehntausende sind bereits diesen Weg gemeinsam mit der IHK Akademie Schwaben gegangen – vielleicht bist ja du der oder die Nächste?! Wer nachhaltig im Beruf vorankommen möchte, sollte auf das IHK-typische Rezept „aus der Praxis für die Praxis“ setzen.
Und im besten Fall sind durch Aufstiegs-BAföG und Meister-Bonus alle Lehrgangs- und Prüfungsgebühren gefördert. Es bleibt der persönliche Lernaufwand, in Präsenz oder online, den die IHK Akademie durch Dozenten aus der Praxis teilnehmeraktiv begleitet.

Interesse? Dann schau doch online bei einem der kommenden Info-Sessions vorbei

Geprüfte/r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation
7. Juli 2020 | 18:00 Uhr
Geprüfte/r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen
8. Juli 2020 | 17:30 Uhr
Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau
8. Juli 2020 | 19:00 Uhr
Technische Weiterbildungen (Meister, Industrietechniker…)
14. Juli 2020 | 17:00 Uhr
Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/-in
15. Juli 2020 | 18:00 Uhr
Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/-in und Geprüfte/r Industriefachwirt/-in
20. Juli 2020 | 18:00 Uhr
Geprüfte/r Handelsfachwirt/-in
22. Juli 2020 | 18:00 Uhr
Alle Termine als Online-Info-Sessions mit einem virtuellen Blick ins neue Bildungszentrum in Dillingen. Bitte Anmeldung über die Homepage www.ihk-akademie-schwaben.de