IHK Akademie Schwaben

Bildungszentrum Dillingen

Ein Leuchtturm beginnt zu strahlen
Erste Teilnehmer der IHK Akademie Schwaben haben bereits Ende August das neue Haus der Wirtschaft Nordschwaben in Besitz genommen. Am 15. September fiel bei einem Pre-Opening der offizielle Startschuss. Dieser Leuchtturm für alle Fragen der Aus- und Weiterbildung in der Region hat in Dillingen gleich neben dem Bahnhof zu strahlen begonnen.
Im Gebäude wurden großartige Voraussetzungen geschaffen für eine moderne Weiterbildung mit neuen Medien für interaktiven Unterricht. Die Technik im Haus ist auf dem neuesten Stand, denn Digitalisierung hat hohe Anforderungen an Weiterbildung.
Die Umschulungslehrgänge und ebenfalls die Qualifizierungsangebote der Technologiecenter finden hier im Gebäude im Erdgeschoss statt. Ein Schwerpunkt der dort eingerichteten gewerblich-technischen Lehrwerkstatt 4.0 ist die Vermittlung von Fachkenntnissen und Fertigkeiten für Metall- und CNC-Technik. Highlight in der Werkstatt ist die installierte Smart Factory, mit der durchgängig digitalisierte Fertigungsprozesse simuliert werden können. Darüber hinaus runden Qualifizierungen in den Bereichen Lager/Logistik, Mechatronik und Elektrotechnik das Bildungsangebot ab.
Praxisstudiengänge, beispielsweise zu Fachwirten (Industrie, Handel, Wirtschaft, Büro) und Industriemeistern (Metall, Elektrotechnik, Logistik), werden hier im Haus der Wirtschaft – in den Bildungsräumen im 1. Stock – ihre Heimat finden. Junge, aufstrebende Professionals aus den nordschwäbischen Unternehmen werden dann nahe am Wohn- und Arbeitsort ihre Weiterbildung absolvieren und hochwertig qualifiziert für Führungspositionen in der Region zur Verfügung stehen. Zusätzlich wird das Vollsortiment regional relevanter Fach- und Führungsseminare im Bildungszentrum durchgeführt.
Die neu geschaffenen Bildungsräume stehen den Unternehmen auch für die Durchführung firmeninterner Seminare zur Verfügung. Denn Bildung und Fachkräftesicherung für die Nordschwäbische Wirtschaft wird im „Haus der Wirtschaft“ großgeschrieben.