WICHTIGE MELDUNG!

Corona-Virus: hier finden Sie alle wichtigen Informationen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen, im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus, möchten wir Sie über wichtige Neuigkeiten informieren.

UPDATE 27.03.20: Neue Informationen zu Weiterbildungsprüfungen

Die IHK Schwaben hat soeben über die neue Terminansetzung der ausgefallenen Weiterbildungsprüfungen informiert. Aus der Meldung geht hervor,  dass die regulär für Juni 2020 geplanten IHK-Weiterbildungsprüfungen auch zu den ursprünglichgeplanten Terminen stattfinden. Ab dem 22. Juni 2020 starten die Nachholtermine für die nicht erfolgten März-Prüfungen sowie die verschobenen Weiterbildungsprüfungen, die für April und Mai anberaumt waren. Bis Ende August 2020 werden die ausgefallenen bzw. verschobenen Prüfungen nachgeholt sein. Weitere Informationen, auch zum aktuellen Stand der Ausbildungsprüfungen, finden Sie auf der Homepage der IHK Schwaben.

UPDATE 17.03.20: Bildungsbetrieb vorerst bis 19.04.20 ausgesetzt

In Bezug auf die Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration (Katastrophenschutz), klick hier, wird das Aussetzen des Bildungsbetriebs vorerst bis zum 19.04.20 verlängert (ursprünglich bis 28.03.20). Dies gilt vollumfänglich für alle Weiterbildungsveranstaltungen sowie Qualifizierungsmaßnahmen der IHK Akademie Schwaben, in sämtlichen Bildungszentren. Davon ausgenommen sind online-basierte Bildungsmaßnahmen. Gerne stehen unsere Mitarbeiter*innen für Fragen telefonisch oder per Email zur Verfügung.

UPDATE 16.03.20: Bildungsbetrieb schwabenweit komplett ausgesetzt

Mit Inkrafttreten des Katastrophenfalls in Bayern, setzt die IHK Akademie Schwaben den Bildungsbetrieb ab Dienstag, den 17.03.20 schwabenweit und in allen Bildungszentren aus. Das bedeutet, dass nun auch sämtliche Qualifizierungsmaßnahmen über Kostenträger (bspw. per Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit, Deutsche Rentenversicherung etc.) bis mindestens zum 28.03.20 nicht stattfinden. Gerne stehen Ihre üblichen Ansprechpartner für Fragen telefonisch zur Verfügung.

IHK Akademie Schwaben setzt Bildungsbetrieb teilweise aus

Ab Montag, den 16.03.2020, setzen wir schwabenweit den Bildungsbetrieb in teilweise - vorläufig bis einschließlich Samstag, den 28.03.2020 - aus. Dies betrifft derzeit alle Veranstaltungen für Praxisstudien, Zertifikatslehrgänge und Seminare.
Achtung: davon unberührt sind zum aktuellen Stand und bis auf Weiteres alle Lehrgänge, Umschulungen und Center-Qualifizierungen im geförderten Bildungsbereich. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner in Ihren Bildungszentren.
Selbstverständlich bedauern wir die einhergehenden Umstände sehr, aber auf Basis ausgesprochener Empfehlungen der Bundesregierung und einhergehend getroffener Entscheidungen der Bayerischen Staatsregierung haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen.

Prüfungen ebenfalls betroffen – die IHK Schwaben informiert

Die IHK Schwaben hat entschieden, ebenfalls Prüfungen vorerst auszusetzen. Bitte informieren Sie sich in sämtlichen Prüfungsangelegenheiten auf der Homepage der IHK Schwaben.

Bitte informieren Sie sich in regelmäßigen Abständen über unsere Homepage zu den aktuellen Entwicklungen. Selbstverständlich sind wir ab Montag – in gewohnter Weise – bis auf Weiteres für Sie erreichbar. Sobald klar ist, wann und wie der Unterricht wieder aufgenommen wird, kontaktieren wir Sie rechtzeitig auf direktem Wege.
Ihnen und Ihren Familien wünschen wir, dass Sie gesund bleiben!
Ihre IHK Akademie Schwaben