IHK Akademie Schwaben

Smart Business

Smart Business

Deutschlands innovativste E-Tankstelle mit über 60 Ladesäulen in der ersten Ausbaustufe ist an der A 8 bei Zusmarshausen in Betrieb. Im zentralen Teil des Sortimo Innovationsparks finden auch Büros, Konferenz-  und Ausstellungsräume sowie Gastronomie Platz. Künstliche Intelligenz soll die Energie so steuern, dass möglichst wenig verloren geht.
In dieses innovative Umfeld hat die IHK Akademie Schwaben ihr Weiterbildungsangebot für Digitalisierung, Energieeffizienz und Innovationen gebracht.

Für Sie geplant – aktuelle Auswahl

01. + 02.02.2022, 09:00 bis 17:00 Uhr
Effizienter Materialfluss vom Lieferanten bis zum Kunden - mit Ausblick Industrie 4.0  (1634WLSL22A)
Zur Veranstaltungsbeschreibung und Anmeldung
03.02.2022, 09:00 bis 17:00 Uhr
Moderne Produktionsplanung und -steuerung: flexibel und verbrauchsorientiert  (0787TPSP22A)
Zur Veranstaltungsbeschreibung und Anmeldung
09.02.2022, 09:00 bis 17:00 Uhr
Der Weg zur Smart Factory  (0783TYSK22A)
Zur Veranstaltungsbeschreibung und Anmeldung
09. + 10.02.2022, 09:00 bis 17:00 Uhr
Qualitätsmethoden - 7 grundlegende Problemlösungstechniken  (1112TQSG22A)
Zur Veranstaltungsbeschreibung und Anmeldung
10. + 11.02.2022, 09:00 bis 17:00 Uhr
Einführungsseminar Qualitätsmanagement und Aufbau eines Systems nach ISO 9001:2015  (0118TQSG22A)
Zur Veranstaltungsbeschreibung und Anmeldung
ab 16.02.2022, 8 Seminartage, 09:00 bis 17:00 Uhr
Experte/-in Lean Administration 4.0 IHK - BLENDED-LEARNING (0757TPLP22A)
Zur Veranstaltungsbeschreibung und Anmeldung
16. + 17.02.2022, 09:00 bis 17:00 Uhr
Prozesse darstellen, optimieren und exzellent digital abbilden  (0747TPSP22A)
Zur Veranstaltungsbeschreibung und Anmeldung


Digital

Im Rahmen der digitalen Transformation werden Geschäftsmodelle oder Geschäftsprozesse hinsichtlich der Verfügbarkeit und Kostenaufwendungen von digitalen Technologien neu überdacht. Dieser Prozess erstreckt sich über das gesamte Unternehmen. Denn es werden neue Technologien eingesetzt, welche die Geschäftsabläufe grundlegend verändern. Die benötigte Fachkompetenz zur Entwicklung von Strategien der Digitalisierung steckt im differenzierten Seminarangebot der IHK Akademie Schwaben und in den einschlägigen Zertifikatslehrgängen.


Nachhaltig

In der Endausbaustufe können bis zu 4.000 Fahrzeuge pro Tag an den Ladesäulen versorgt werden. Eingespart werden hierdurch 29,5 Mio. Liter Kraftstoff und damit 60.000 t CO2. Der Zertifikats-Lehrgang zum/zur „ Berater/-in Elektromobilität und alternative Antriebe IHK“ der IHK Akademie Schwaben vermittelt Fachspezialisten aus Ingenieurberufen sowie Energieberatern und Fuhrparkmanager wie sie Unternehmen, Kommunen und Fuhrparkbetreiber individuell beim Aufbau und der Erweiterung ihrer Flotte mit alternativen Antrieben und der dazu passenden Ladeinfrastruktur fundiert beraten und damit CO2-Ersparnis realisieren können.

Viel Erfolg bei der Realisierung von Smart Business.