IHK Akademie Digital

azubi academy

Was ist das Besondere an der azubi academy?

Auszubildende haben Unterricht in der Berufsschule, werden praktisch ausgebildet im Unternehmen, wozu dann noch eine azubi academy?
Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen haben häufig keine hauptamtlichen Ausbilder, sondern diese Funktion wird zusätzlich zu einer anderen Aufgabe übernommen. Und an dieser Stelle ist die Delegation der Vermittlung bestimmter Know-how-Bausteine oder deren Vertiefung sehr hilfreich.
Die azubi academy verfügt über ein breites Angebot an Seminaren und Trainings, die in dieser Form nur für Auszubildende zugänglich sind. Die angebotenen Themen sind durchweg Reaktionen auf Anregungen aus Ausbildungsunternehmen und deren Kontakt zur IHK – über die Ausbildungsberater, über die Ausbilder oder über Azubis, die bereits selbst Veranstaltungen der Azubi-Akademie besucht haben.

Welche Themen werden angeboten?

Grundsätzlich gibt es drei unterschiedliche Felder innerhalb der azubi academy:
  • Prüfungsvorbereitung
  • Ausbildungsbegleitung
  • AEVO – Ausbildung der Ausbilder/-innen

Online-Angebote der azubi academy

Ergänzend zu den Präsenz-Seminaren stellt die IHK einen besonderen Service über die azubi academy zur Verfügung. Hier finden Sie eine Übersicht über alle angebotenen Online-Seminare zu den verschiedensten Themen.
Die Online-Prüfungsvorbereitung für die Sommerprüfung 2020 (circa Mai 2020) beginnt ab dem  3. Februar 2020.

Azubi-Seminare als Inhouse-Training, speziell für Ihr Unternehmen?

Selbstverständlich können die verschiedenen Angebote der azubi academy auch für ein Unternehmen oder einen Verbund einiger regionaler Unternehmen speziell angeboten und vor Ort durchgeführt werden. Auch neue Themen sind jederzeit denkbar. Kommen Sie hier einfach auf uns zu oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns – wir besuchen Sie auch gerne in Ihrem Unternehmen.

Kontakt: Simon Endrass