Online lernen

IHK@hoc - wer steckt dahinter

Weiterbildung ist eines der Kernthemen der IHKs. Die Methoden und Werkzeuge haben sich aber in den letzten Jahren erweitert, und deshalb beschäftigten sich auch die IHKs seit einigen Jahren mit neuen Lern- und Weiterbildungsinstrumenten.
2003 gründeten vier IHKs aus Süddeutschland – konkret die IHKs Schwaben, Bodensee-Oberschwaben, Hochrhein-Bodensee  und Ulm – einen Online-Trainings-Verbund unter der Marke IHK@hoc.
In dieser Kooperation werden in der Zentraleinhait in Lindau Ressourchen für den Onlineverbund gebündelt.  Damit ist gewährleistet, dass sich die IHKs um die Interessenten und Kunden kümmern können.
Inzwischen ist IHK@hoc stark gewachsen, denn insgesamt gehören nun IHKs aus ganz Deutschland als Vertriebspartner zu dieser E-Learning-Marke, so dass insgesamt 19 IHKs unter dem Dach von IHK@hoc zusammengeführt wurden.