WICHTIGE MELDUNG!

Corona-Virus: hier finden Sie alle wichtigen Informationen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen, im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus, möchten wir Sie über wichtige Neuigkeiten informieren.

UPDATE 23.03.21: Präsenzunterrichte bis 18.04.21 in den meisten Bildungszentren wieder ausgesetzt

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen und wieder strengerer Infektionsschutzmaßnahmen sind wir gezwungen den Großteil unserer Bildungszentren für Präsenzunterrichte wieder zu schließen. Alle Lehrgänge und Qualifizierungsmaßnahmen werden somit online durchgeführt. Betroffene Weiterbildungsteilnehmer*innen werden von Ihren jeweiligen Ansprechpartnern informiert. Die Schließung der Bildungszentren wird vorerst bis 18.04.21 umgesetzt. Änderungen werden wir rechtzeitig kommunizieren. 

UPDATE 18.02.21: Sukzessive wieder Start erster Weiterbildungen in Präsenz

Mit der letzten Änderung der Hygieneschutzverordnung vom 12. Febr. 2021 bekommen Träger beruflicher Weiterbildung die Möglichkeit ab dem 22. Febr. 2021 Qualifizierungen unter Wahrung der speziellen Hygienevorschriften (Abstandsregelung, Maskenpflicht) wieder in Präsenz zu unterrichten.
Damit werden wir sukzessive und unter strenger Einhaltung unseres Hygieneschutzkonzeptes mit dem Start erster Weiterbildungen in Präsenz im Rahmen unserer räumlichen Gegebenheiten beginnen.
Bitte beachten Sie zur Maskenpflicht, dass die so genannten Community-Masken nicht mehr erlaubt sind. Wir bitten Sie eine medizinische Maske ("grüne oder blaue OP-Maske") oder eine FFP 2 bzw. FF3 Maske zu tragen.
Es gibt Veranstaltungen, die stärker auf Präsenzunterricht angewiesen sind, und mit diesen wollen wir ab 22. Februar 2021 (an den Standorten im Allgäu ab 1. März 2021) starten.
Genaue Informationen, wie wir diese Lockerungen umgesetzt haben, zu den räumlichen und zeitlichen Dispositionen und hinsichtlich erforderlicher Hygienemaßnahmen erhalten die Bildungsteilnehmer in den nächsten Tagen auf direktem Wege mitgeteilt.
Aktuelle Online-Weiterbildungsveranstaltungen laufen selbstverständlich uneingeschränkt weiter.

UPDATE 28.01.21: Aussetzen der Präsenzunterrichte bis Ende Februar verlängert

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und erforderlicher Infektionsschutzmaßnahmen bleiben die Bildungszentren, Stand heute, bis Ende Februar für Präsenzunterrichte geschlossen. Alle Lehrgänge und Qualifizierungsmaßnahmen werden online durchgeführt.

UPDATE 11.01.21: Kein Präsenzunterricht bis voraussichtlich 31.01.21

Aufgrund der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung dürfen derzeit keine Präsenzunterrichte im Rahmen von Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen stattfinden.
Wir haben daher sämtliche Bildungsveranstaltungen auf Online-Unterricht umgestellt und alle Weiterbildungsteilnehmer/-innen informiert. Dies gilt bis voraussichtlich 31.01.2021.
Sollten Ihnen keine Informationen zu Ihrer gebuchten Weiterbildung vorliegen, kontaktieren Sie bitte Ihre Ansprechpartner in der IHK Akademie.
Sollten Sie sich online weiterbilden wollen, finden Sie HIER eine Auswahl aktuell geplanter Online-Trainings.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir, dass Sie gesund bleiben!
Ihre IHK Akademie Schwaben